Hinweis zu Fachliteratur, Cassetten und CD’s mit professionell geführten Anleitungen, thematische Videos usw.

1. Endometriose - verstehen und verändern:
Eine Informationsbroschüre, herausgegeben vom Feministischen Frauen Gesundheits Zentrum e.V.,
Bamberger Str. 51, 10777 Berlin-Schöneberg
Tel. 030/213 95 97, Fax 030/214 19 27
Die Broschüre bietet eine Übersicht über die Krankheit und vielfältige Ansätze zu ihrer Bewältigung.
Herausgeber: FFGZ Berlin

2. Endometriose – die verkannte Frauenkrankheit:
Autor: Dr. Keckstein
medizinisches Taschenbuch, das sehr umfassend über die Krankheit und ihre schulmedizinischen Behandlungsmöglichkeiten informiert,
aber auch alternative Behandlungsmöglichkeiten nicht außer Acht lässt und die Selbsthilfeorganisation Endometriose-Vereinigung Deutschland e.V.
in einem Kapitel zu Wort kommen lässt.

3. Wirksame Hilfe bei Endometriose:
Autor: Dr. Martin Sillem
Der Autor des Taschenbuchs beschreibt ausführlich die verschiedenen Aspekte der Krankheit, Untersuchungsmethoden,
operative und medikamentöse Behandlungsmöglichkeiten; ebenso schreibt er über Schwangerschaft und Endometriose und bringt
am Schluss des Buches einige Fallbeispiele.

4. Leitlinie für die Diagnostik und Therapie der Endometriose:
Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe,
S. Kramarz Verlag, Berlin, 2008

5. Frauenkörper – Frauenweisheit:
Autorin: Dr. Christiane Northrup
Verlag Zabert Sandmann, München
Ein umfassendes Buch über Frauenkrankheiten, von einer amerikanischen Frauen
ärztin verfasst, die großen Wert auf die ganzheitliche Betrachtung jeder Erkrankung legt und zum Nachdenken anregt,
was frau selbst für ihre Heilung oder zumindest Verbesserung ihrer Gesundheit tun kann.

6. Naturheilkunde in der Gynäkologie:
Autorin: Rina Nissim
Orlanda Frauenverlag
Taschenbuch über verschiedene Frauenkrankheiten und die naturheilkundlichen Möglichkeiten ihrer Behandlung

7. Luna-Yoga – der sanfte Weg zu Fruchtbarkeit und Lebenskraft
Autorin: Adelheid Ohlig
Goldmann Verlag München
Adelheid Ohlig (*1945), selbst an Gebärmutterhalskrebs erkrankt, entschied sich für eine Gesundwerdung mit Hilfe von Naturheilweisen
und Psychotherapien. In Israel lernte sie ihre Lehrerin Aviva Steiner kennen und erfuhr am eigenen Leib die Aus wirkungen zyklusorientierter Gymnastik
und Tänze. Durch ihre eigene Heilung entwickelte sie Anfang der 80er Jahre Luna Yoga. Sie kombinierte dabei Körpertherapien und Bewegungselemente verschiedener Völker nach ihren eigenen Bedürfnissen. Das Buch beschäftigt sich mit den Hintergründen und den verschiedenen Bestandteilen von
Luna Yoga. Der Übungsteil ist ausführlich beschrieben und bebildert.

8. Wo die Piranhas mit den Zähnen klappern
Autorin: Angelika Koppe
Wilhelm Goldmann Verlag, München
Taschenbuch über Selbstheilungskräfte und ihre Erschließung für Frauen mit verschiedenen frauentypischen Erkrankungen.
Die Autorin erkrankte selbst an Endometriose und entwickelte ihre eigene Methode, mit Krankheit, schulmedizinischen Heilungsansätzen
und sozialen Aspekten umzugehen. Das Buch bietet konkrete Anleitungen, um die eigenen Selbstheilungskräfte zu entdecken und zu fördern.

9. CD: Selbstheilungskräfte in der Seele entfalten:
Herausgeber: Werner Eberwein
Die gut ausgewählte, tief entspannende Musik im Hintergrund und der Text führt die Zuhörerin in wirkliche Entspannung und Ruhe;
„durch indirekte Suggestion wird die erstaunliche Kraft der inneren Heilung aktiviert“.

Eine ausführliche Literaturliste kann bald in der Frauengruppe eingesehen werden mit der Möglichkeit für regelmäßig kommende Frauen sich die Medien auch auszuleihen.

Selbsthilfegruppe Endometriose